Unsere Angebote für Menschen mit einer psychischen Erkrankung

Psychische Erkrankungen können jeden treffen. Wir bieten Ihnen umfangreiche Hilfsangebote.

Sozialpsychiatrischer Dienst

Der Sozialpsychiatrische Dienst des Caritasverbandes für den Schwarzwald-Baar-Kreis e.V. begleitet und berät Menschen mit einer chronischen psychischen Erkrankung und deren Angehörige. Das Leistungsangebot umfasst die Grundversorgung, das Ambulant Betreute Wohnen sowie die Soziotherapie.


Ihre Ansprechpartnerin: Petra Wurges

Unser Angebot

Die persönliche Beratung der Betroffenen und die Beratung von Angehörigen (Einzel-, Gruppen- und Familiengespräche) → Die Erstellung eines individuellen Hilfekonzepts unter Einbindung des Ratsuchenden. Hierbei geht es um: Tagesstruktur, Vermittlung zu Fachdiensten (z.B. zur beruflichen Integration), Wohnen, soziale Beziehungen, Freizeitgestaltung, Schriftverkehr/Umgang mit Behörden, Unterstützung bei der Inanspruchnahme medizinischer und therapeutischer Leistungen und die Vermittlung von weiteren Hilfen.

Hand in Hand

Für die Familie sind Freunde und Verwandte eine große Hilfe und Entlastung. Was aber, wenn es solche Vertrauenspersonen nicht in erreichbarer Nähe gibt?Hier entwickelte der Caritasverband ein Angebot: Das Patenschaftsprojekt Hand in Hand – gemeinsam geht´s leichter.


Ihre Ansprechpartnerin: Elke Schwarz

Unser Angebot
Ein Pate, eine Patin oder auch eine Patenfamilie, die sich Ihrem Kind widmet, kann Sie als betreffende Familie unterstützen. Hand in Hand soll Sie als Eltern entlasten und Ihren Kindern einen verlässlichen Platz bieten, wo sie unbeschwert sein können. In der unverbindlichen Klärungsphase entscheiden Sie, ob Hand in Hand für Sie hilfreich sein könnte. Gemeinsam vereinbaren wir Form und Umfang der Patenschaft und wir unterhalten uns regelmäßig darüber, ob alle Beteiligten zufrieden sind. Im optimalen Fall kann das Kind in Krisenzeiten bei den Paten aufgenommen werden. So können Sie sich gut auf sich und Ihre Stabilisierung konzentrieren, weil Sie Ihre Kinder gut versorgt wissen. Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen und gemeinsam gute Lösungen zu finden.
Kindergruppe Tandem

Kindern und Eltern bei Sucht- & Psychischen Erkrankungen zu helfen ist Sinn der Gruppe „Tandem“. In der Gruppe können die Kinder Hilfe und Orientierung finden und in ihrer schwierigen Situation gestärkt werden. Sie haben mit anderen Kindern in ähnlicher Lebenssituation Kontakt.


Ihre Ansprechpartnerin: Andrea Klumpe-Burghardt

Unser Angebot

Kinder haben mit anderen in ähnlicher Lebenssituation Kontakt. Sie erfahren, dass sie nicht allein sind, können sich über ihre Erfahrungen, Sorgen und Ängste austauschen und sich gegenseitig unterstützen. Dazu erhalten die Kinder von uns kindgerechte Informationen über psychische Erkrankungen und Suchterkrankungen. Es ist viel Raum für ihre Fragen und Anliegen. Wir wollen aber auch viel Spaß miteinander haben und ein buntes Freizeitprogramm gemeinsam erleben (Kochen, Werken mit Ton, Malen, Spielen, Schwimmen gehen,…). Die Gruppe selbst hat bestimmt noch viele eigene Ideen. Für die teilnehmenden Kinder und deren Eltern entstehen keine Kosten und es gibt einen Fahrdienst.

Wer? Kinder ab 8 Jahren mit einem psychisch kranken und/oder einem suchtkranken Elternteil

Wann? Die Gruppe trifft sich dienstags von 17.00 bis 19.00 Uhr.

Wo? In den Räumen der Tagesstätte „Die Brücke“ im Gemeindepsychiatrischen Zentrum Gerwigstraße 6, 78050 VS-Villingen


Anmeldung bei: Andrea Klumpe-Burghardt , (Diplom Sozial- Pädagogin.), Simone Burgert (M.sc. Suchttherapeutin)

→ weiterlesen

Tagesstätte "Die Brücke"

Die Tagesstätte für Menschen mit psychischen Erkrankungen und Behinderungen ist ein wesentlicher Bestandteil der gemeindenahen psychiatrischen Versorgung. Sie unterbreitet Angebote für Erwachsene mit chronisch psychischen Erkrankungen.


Ihre Ansprechpartnerinnen: Gabriela Storz und Andrea Klumpe-Burghardt

Unser Angebot

Angebote für die Besucher wie Einkaufen, Kochen, Gruppenangebote/Ausflüge. Die Besucher benötigen kein ärztliches Attest und müssen sich auch nicht zur Teilnahme verpflichten. Die Besucher sind aktiv mit ihren Bedürfnissen und Fähigkeiten an der Planung und Durchführung der Tagesstättenangebote beteiligt. Die Tagesstätte bietet Hilfe bei Problemen und Krisen. Sie vermittelt eine sinngebende Tagesstruktur, sie gibt Halt, Sicherheit und Stabilität.

Aktuelles

Wir alle sind Caritas – Gemeinsam gestalten wir unsere Zukunft Ein exemplarisches Beispiel für erfolgreiche soziale Arbeit, verbunden mit stetem Wachstum, ist der Caritasverband für den...
Das St. Jakobus-Haus

Das St. Jakobus-Haus ist ein Wohnheim für Menschen mit psychischen Erkrankungen. Es bietet Aufnahmemöglichkeiten für 24 Bewohner in drei Wohngruppen und ist rund um die Uhr besetzt. Das Wohnheim dient der Eingliederung und der Förderung der Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft sowie der dauerhaften Beheimatung.


Ihre Ansprechpartner: Erwin Perschuch und Petra Biechele

Unser Angebot

Zur Aufnahme kommt es, wenn Menschen aufgrund ihrer psychischen Erkrankung derart beeinträchtigt sind, dass sie ihre Alltagskompetenzen nicht mehr ausreichend nutzen bzw. nicht mehr eigenständig entwickeln können. Die Einrichtung, die sich als soziale, familienorientierte Gemeinschaft auf der Grundlage eines christlichen Menschenbildes versteht, liegt in einem Wohngebiet Villingens mit gut ausgebauter Infrastruktur. Geschäfte, Bushaltestelle, Apotheke und Ärzte befinden sich in unmittelbarer Nähe. Das St. Jakobus-Haus ist auch strukturell gut geeignet, den Bewohnern die Wiedereingliederung in die Gesellschaft sowie die eigene Entfaltung im gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen.

Mit einem Klick direkt zu Ihrem Ansprechpartner

Caritasverband für den Schwarzwald-Baar-Kreis e.V.

Gerwigstraße 6
78050 Villingen-Schwenningen
Telefon 07721 / 8407-0
info@caritas-sbk.de

Tagesstätte "Die Brücke"

Andrea Klumpe-Burghardt
Telefon 07721 / 8407-80
tagesstaette@caritas-sbk.de

Sozialpsychiatrischer Dienst

Abteilungsleitung Beratungsdienste, Gemeindepsychiatrie
Astrid Hermesmeyer
Telefon 07721 / 8407-40
astrid.hermesmeyer@caritas-sbk.de

Leitung St. Jakobus-Haus
Erwin Perschuch
Telefon 07721 / 9928-10
erwin.perschuch@caritas-sbk.de

Teamleitung Sozialpsychiatrischer Dienst/Wohngemeinschaft/Tagesstätte
Petra Wurges
Telefon 07721 / 8407-41
petra.wurges@caritas-sbk.de

 

Caritasverband für den Schwarzwald-Baar-Kreis. e.V.

Gerwigstraße 6 78050 Villingen-Schwenningen Telefon 07721 / 8407-10 info@caritas-sbk.de

Mehrgenerationenhaus Donaueschingen

Ansprechpartnerin: Anja Rosenfelder Schulstraße 5 78166 Donaueschingen Telefon 0771 / 83228-18 anja.rosenfelder@caritas-sbk.de www.mehrgenerationenhaeuser.de