Webseite Gemeindepsychiatrisches Zentrum gGmbH

Behindertenhilfe

in Vollzeit, ab 01.09.2018


Die Gemeindepsychiatrisches Zentrum gemeinnützige GmbH ist ein Tochterunternehmen des Caritasverbandes für den Schwarzwald-Baar-Kreis e.V. und der katholischen Kirchengemeinde Villingen. Der Caritasverband SBK e.V. ist ein zukunftsorientierter Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche, der soziales Engagement mit wirtschaftlichem Handeln verbindet. Rund 400 hauptamtliche und ca. 300 ehrenamtlichen Mitarbeitende sind in den Aufgabenfeldern Alter, Pflege, Familie, Jugend, Soziale Beratung, Behinderung / Gemeindepsychiatrie tätig.

Wir bilden ab September 2018 aus:

Ausbildung Heilerziehrungspflege (w/m)
in unserem Familienunterstützenden Dienst in Villingen

Du arbeitest gerne mit Menschen zusammen und hast ein soziales Wesen? Dann mach dies zu Deinem Beruf!

In der Ausbildung zum Heilerziehungspfleger lernst Du, wie man Menschen mit Behinderung unterstützt, betreut und pflegt und ermöglichst ihnen durch Deine Hilfe eine bestmögliche Selbstständigkeit. Zusätzlich kümmerst Du Dich aber auch um verwaltungstechnische sowie organisatorische Aufgaben, wie etwa der Planung von Ausflügen oder dem Erstellen von Plänen zur Förderung.

Dein Aufgabenbereich:

  • Du arbeitest in einer betreuten Wohngemeinschaft für Menschen mit Behinderungen und/oder psychischen Erkrankungen
  • Du arbeitest mi im ambulanten familienunterstützenden Dienst
  • Du gibst Anleitungen im lebenspraktischen Bereich (AlB)
  • Du arbeitest eng mit dem sozialen Netzwerk der zu Betreuenden wie Eltern, Ärzten und Lehrern
  • Du wirkst bei der Gestaltung und Erhaltung guter Lebensbedingungen für die Bewohner/Bewohnerinnen mit, sowie guter Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen im Sinne der caritativen Philosophie

Dein Profil:

  • Du hast einen guten mittleren Schulabschluss (Realschule)
  • Du hast Erfahrung in den angegebenen Bereichen durch ein 1-jähriges Vorpraktikum oder Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)/Bundesfreiwilligendienst (BuFDi)
  • Du bist physisch und psychisch belastbar
  • Dein einfühlendes Verstehen der Bewohner/Bewohnerinnen und deren Angehörigen zeichnet Dich aus
  • Du bist bekannt für die Zuverlässigkeit und Sorgfalt bei der Ausführung der übertragenen Aufgaben
  • Du hast ein freundliches Auftreten
  • Die Zusammenarbeit mit Kollegen und Kunden bereitet dir Freude

Unser Angebot:

  • Anleitung und individuelle Begleitung durch pädagogische Fachkräfte
  • Bezahlung und Urlaub nach Tarif (AVR-Caritas)
  • Kooperation im Fitnessbereich
  • betriebliche Altersvorsorge
  • regelmäßige Reflexionsgespräche
  • junges und motiviertes Team
  • Caritas als sicherer Arbeitgeber – wir legen Wert auf Grenzachtenden Umgang und Anvertrautenschutz

 

Ansprechpartner für stellenrelevante Fragen:

Renate Bilger, Leitung FUD; Tel.: 07721/8407-22; E-Mail: renate.bilger@caritas-sbk.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an bewerbung@caritas-sbk.de