Webseite Gemeindepsychiatrisches Zentrum gGmbH

pädagogischer Mitarbeiter FUD


Sie suchen eine sinnvolle Tätigkeit?

Die Gemeindepsychiatrisches Zentrum gemeinnützige GmbH ist ein Tochterunternehmen des Caritasverbandes für den Schwarzwald-Baar-Kreis e.V. und der katholischen Kirchengemeinde Villingen.  Im Caritasverband für den Schwarzwald-Baar-Kreis e.V., einem zukunftsorientierten Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche, verbinden wir soziales Engagement mit wirtschaftlichem Handeln und suchen innovative Menschen mit Interesse an einer Aufgabe im sozialen Umfeld. Mit rund 470 hauptamtlichen und ca. 400 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir in den Aufgabenfeldern Alter, Pflege, Familie, Jugend, Soziale Beratung, Migration, Behinderung sowie Gemeindepsychiatrie tätig.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

pädagogischen oder pflegerischen Mitarbeiter (w/m/d)

in einer betreuten Wohngemeinschaft für Menschen mit Behinderung

sowie im ambulanten familienunterstützenden Dienst

in Voll- oder Teilzeit

 


Ihre Aufgaben:

  • aufsuchende und beratende Familienunterstützung
  • Freitzeitgestaltung für Kinder/ Jugendliche mit Behinderung
  • Teilhabe, Begleitung im Alltag von erwachsenen Menschen mit Behinderung
  • Schulbegleitung: Kinder/ Jugendliche mit intensivem Pflegebedarf; Kinder/Jugendliche mit Autismus
  • Integrationshilfe im Kindergarten

Was wir suchen:

  • Qualifikation als Sozialpädagogin / Sozialpädagoge, Heilpädagogin, Heilerziehungspflegerin / Heilerziehungspfleger, Kranken- und Gesundheitspfleger/in, Erzieher/in oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in den angegebenen Bereichen (Arbeit mit Kindern, Heilerziehungspflege, Menschen mit Behinderung, Wohnen in Wohngemeinschaft)
  • hohe emotionale und soziale Kompetenz
  • Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft
  • Flexibilität und Bereitschaft, in enger Kooperation mit dem jeweiligen Team zu arbeiten
  • eine aufmerksame und zugewandte Persönlichkeit, die in der Lage ist, verlässliche Beziehungen zu Kindern und Jugendlichen, Eltern und Kooperationspartner aufzubauen
  • Kooperations- und Teamfähigkeit sowie selbständige Arbeitsweise
  • Identifikation mit dem Leitbild der Caritas

Unser Angebot:

  • Frühe Verantwortungsübernahme und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsangebot
  • Zusammenarbeit in erfahrenem und motiviertem Team
  • Bezahlung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR-C), tariflicher Urlaubsanspruch
  • Betriebliche Altersversorgung sowie Kooperation im Fitnessbereich (Hansefit)
  • Caritas als sicherer Arbeitgeber – wir legen Wert auf Grenzachtenden Umgang und Anvertrautenschutz

Haben wir Sie überzeugt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per Mail an unsere Personalabteilung: bewerbung@caritas-sbk.de

GPZ gGmbH, Personalabteilung, Gerwigstraße 6, 78050 Villingen-Schwenningen

Ansprechpartner: Frau Renate Bilger; Tel.: 07721/8407-22, E-Mail: renate.bilger@caritas-sbk.de

 

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an bewerbung@caritas-sbk.de