Sie nutzen eine ältere Version des Internet Explorers. Bitte Updaten Sie ihren Browser (min. IE 9), um wieder sicher zu surfen und diese Webseite anzeigen zu lassen!
Ihre Auflösung ist zu gering um diese Webseite anzeigen zu lassen. Bitte nutzen Sie ein anderes Gerät mit einer höheren Auflösung von mindestens 320 Pixel!

Hilfe für ausländische Mitbürger

Migrationsberatung 

Der Caritasverband für den Schwarzwald-Baar-Kreis bietet ausländischen Mitbürgern, die in Villingen oder dem südlichen Landkreis wohnen zwei altersgerechte Beratungsangebote:

  • Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)
    zuständig für MigrantInnen ab 27 Jahren sowie deren Kinder bis 12 Jahre

  • Jugendmigrationsdienst (JMD)
    zuständig für Jugendliche und junge Erwachsene von 12-27 Jahren

 
Wir helfen Ihnen/ beraten Sie

  • bei der Antragsstellung und Anmeldung für einen Integrationskurs
  • bei der Suche nach bedarfsgerechten Sprachförderangeboten
  • bei der Anerkennung von Schul- und Berufsabschlüssen
  • bei Schul- und Ausbildungsfragen
  • bei Formalitäten
  • bei speziellen Fragen durch die Vermittlung an Fachdienste
  • bei der Kontaktaufnahme zu Vereinen und/ oder Gruppenangeboten

Zudem bieten wir immer wieder Projekte für Kinder, Jugendliche und/ oder Erwachsene mit und ohne Migrationshintergrund an. Aktuell stattfindende Angebote können bei uns erfragt werden.


Wir beraten unabhängig von Herkunft, Religion, Geschlecht oder sozialem Status. Das Angebot ist kostenlos.

Die Beratung in Villingen oder Donaueschingen erfolgt ausschließlich nach Terminvergabe.


Ihre Ansprechpartnerinnen für Villingen und den südlichen Schwarzwald-Baar-Kreis sind:
Brigitte Neumann-Ibrahim (MBE), Olga Schulz (MBE) und Juliane Böhm (JMD).

Für ausländische Mitbürger, die in Schwenningen oder dem nördlichen Schwarzwald-Baar-Kreis leben ist das Diakonische Werk zuständig. Weitere Informationen zu den jeweiligen Ansprechpartnern finden Sie unter: www.diakonie-sbk.de