Sie nutzen eine ältere Version des Internet Explorers. Bitte Updaten Sie ihren Browser (min. IE 9), um wieder sicher zu surfen und diese Webseite anzeigen zu lassen!
Ihre Auflösung ist zu gering um diese Webseite anzeigen zu lassen. Bitte nutzen Sie ein anderes Gerät mit einer höheren Auflösung von mindestens 320 Pixel!

pädagogische Fachkraft (m/w)

Die Gemeindepsychiatrisches Zentrum gemeinnützige GmbH ist ein Tochterunternehmen des Caritasverbandes für den Schwarzwald-Baar-Kreis e.V. und der katholischen Kirchengemeinde Villingen. Der Caritasverband für den Schwarzwald-Baar-Kreis e.V. ist ein zukunftsorientierter Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche, der soziales Engagement mit wirtschaftlichem Handeln verbindet. Mit rund 400 hauptamtlichen und ca. 300 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in verschiedenen Rechtsträgern ist er in den Aufgabenfeldern Alter, Pflege, Familie, Jugend, Soziale Beratung, Behinderung / Gemeindepsychiatrie tätig.

 

Die GPZ stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein:

pädagogische/ pflegerische Fachkraft (m/w)

 

in Voll- oder Teilzeit

 

Ihr Aufgabenbereich:

  • Mitarbeit in einer betreuten Wohngemeinschaft für Menschen mit Behinderung sowie dem ambulanten familienunterstützdenden Dienst
  • Zusammenarbeit mit allen anderen Diensten und Arbeitsbereichen, wie Eltern, Ärzten und Lehrern
  • Mitwirkung bei der Gestaltung und Erhaltung guter Lebensbedingungen für die Bewohner/Bewohnerinnen, sowie guter Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen im Sinne der caritativen Einrichtungsphilosophie

 Ihr Profil:

  • Sie haben eine Qualifikation als Sozialpädagoge/in, Heilerziehungspfleger/in oder vergleichbare Qualifikation
  • Sie haben Erfahrungen in den angegebenen Bereichen
  • Sie sind physisch und psychisch belastbar
  • Ihr einfühlendes Verstehen der Bewohner/innen und deren Angehörigen zeichnet Sie aus
  • Sie sind flexibel und bereit, in enger Kooperation mit dem jeweiligen Team zu arbeiten
  • Sie überzeugen durch Sorgfalt, Gründlichkeit und Zuverlässigkeit bei der Ausführung der übertragenen Aufgaben

Unser Angebot:

  • Bezahlung auf der Grundlage der Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR-C)
  • tariflicher Urlaubsanspruch
  • Einen modernen und vielseitigen Arbeitsplatz in einem engagierten, professionellen Team.
  • betriebliche Altersversorgung über die Kirchliche Zusatzversorgungskasse 
  • betriebliche Gesundheitsförderung (Hanse-Fit)
  • Möglichkeiten zu kontinuierlicher Fort- und Weiterbildung
  • Caritas als sicherer Arbeitsort - wir legen Wert auf grenzachtenden Umgang und Anvertrautenschutz

 

Ihr Ansprechpartner für den Tätigkeitsbereich:

Renate Bilger (Leitung GPZ) Tel.: 07721/8407-22

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an den:

Caritasverband für den Schwarzwald-Baar-Kreis e.V.
Personalabteilung, Gerwigstraße 6, 78050 Villingen-Schwenningen

oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!