Der ganze Schwarzwald-Baar-Kreis ist tief betroffen von den Auswirkungen des schweren Verkehrsunfalls vom 7. Juli 2019 auf der Steig zwischen Villingen und Schwenningen. Auf Veranlassung der Arbeitskollegen des einen verunglückten Familienvaters hat sich der Caritasverband für den Schwarzwald-Baar-Kreis e.V. bereit erklärt, das Spendenkonto für die Opfer des Verkehrsunfalls zur Verfügung zu stellen und die Spenden an die Betroffenen weiterzuleiten. Wenn Sie die Hinterbliebenen und die Verunfallten unterstützen möchte, verwenden Sie bitte die folgenden Kontodaten:

Caritasverband für den Schwarzwald-Baar-Kreis e.V.
Spendenzweck: Unfallopfer an der Steig
KtoNr.: 2121 Sparkasse Schwarzwald-Baar BLZ: 69450065
IBAN: DE77694500650000002121 BIC: SOLADES1VSS

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Hier geht es zur Online Spende

 

 

Wir alle sind Caritas – Gemeinsam gestalten wir unsere Zukunft

Ein exemplarisches Beispiel für erfolgreiche soziale Arbeit, verbunden mit stetem Wachstum, ist der Caritasverband für den Schwarzwald-Baar-Kreis e.V. Mit mittlerweile mehr als 400 fest angestellten Mitarbeitern und nahezu genauso vielen ehrenamtlichen Helfern, ist er eine feste Größe auf allen humanitären Betätigungsfeldern. Um den vielfältigen zukünftigen Anforderungen gerecht werden zu können, wurde ein dreijähriger Organisationsentwicklungsprozess ins Leben gerufen.

Zum Projekt

 

 

Stadtlauf 2018 …

Neuer Rekord mit 2750 Teilnehmern …

Der 13. Stadtlauf der Volksbank eG Schwarzwald Baar Hegau in Villingen fand am 15. Juli 2018 statt. Insgesamt erliefen die Teilnehmer 15 888 Runden. Da es für eine Badische Meile, die nach vier Runden erreicht ist, einen Bonuszuschlag von einer Runde gibt, waren es rein rechnerisch sogar 18 932 Runden, für die Volksbank Schwarzwald Baar Hegau jeweils einen Euro spendet. Der Erlös kommt zu drei gleichen Teilen den folgenden Projekten des Caritasverbandes zugute:

Hand in Hand
Das Projekt betreut Kinder, deren Eltern an einer psychischen Erkrankung oder den Folgen einer Suchterkrankung leiden.

Alles klar, ich checks!
Bei dem Projekt drehen Schüler Kurzfilme für zugeanderte Mitschüler, um ihnen so den Start ins schulische Leben zu erleichtern.

INKLUSIV
Der Fohrenhof in Unterkirnach bietet als Inklsuinsbetrieb behinderten Menschen eine Chance auf dem ersten Arbeitsmarkt.

Erfahren Sie mehr darüber auf der Homepage: Laufend Mithelfen

 

 

Zertifikat für den Fohrenhof …

Der Fohrenhof in Unterkirnach hat das Qualitätszertifikat „Schmeckt den Süden“ mit 2 Löwen wieder erreicht.
Besonderen Dank an die Mitarbeiter in der Küche und Restaurant. Die Qualität der Speisen und der Service im Restaurant wird von unseren Gästen durchweg als sehr positiv bewertet.

Stadtlauf 2017 …

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Volksbank Schwarzwald Baar Hegau für die großzügige Spende und allen Teilnehmern vom VillingerStadlauf für die gelaufenen Runden.

Zitat Volksbank Schwarzwald Baar Hegau:  „Das Schwitzen für den guten Zweck hat sich gelohnt. Die Rekorde wurden gebrochen. Circa 2.800 Sportler erliefen 15.888 Runden. Zählt man die „badische Meile“ dazu, umrundeten die Teilnehmer einmal die Erde. Den Erlös von 18.932 € spenden wir an den von der Caritas geführten Inklusionsbetrieb Fohrenhof Restaurant in Unterkirnach.“